Highlights Kultur

 Kultur

 MINT

  Europa

 Sport

  Services

 

   Liebe Eltern, Sorgeberechtigte, Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

   gegen Ende eines Schuljahres, das in weiten Teilen ganz im Zeichen der Corona-Pandemie stand, möchte ich mich bei Ihnen für Ihr unerschütterliches  
   Engagement, die gegenseitige Unterstützung und den Zusammenhalt, Ihre Flexibilität und Ihre Geduld im Umgang mit außergewöhnlichen und sich häufig
   ändernden Unterrichtsbedingungen bedanken.

   Es war ein Schuljahr, in dem wir zugunsten des Infektionsschutzes nicht nur auf unterrichtliche Kontinuität, sondern auch auf viele außerunterrichtliche
   liebgewonnene Aktivitäten wie Schulfahrten, Feste, Austausche, Projekte und Veranstaltungen verzichten mussten. Die Hoffnung ist groß und wir arbeiten
   daran, dass wir im kommenden Schuljahr diese Dinge wieder werden aufleben lassen können und dass es gelingt wird, entstandene Lernrückstände durch
   entsprechende Fördermaßnahmen aufzuholen.

   Durch das noch immer dynamische Infektionsgeschehen ist allerdings noch nicht sicher absehbar, wie sich dies alles wird gestalten lassen und wie das
   kommende Schuljahr beginnen wird. Genauere Informationen werden so bald wie möglich folgen.

   Nun aber wünsche ich Ihnen ganz besonders schöne und erholsame Sommerferien!

   Mit freundlichen Grüßen,

   Simon Lietzmann, Schulleiter.

 

    Neuer Film der Theater AG Szenario

    Die Theater AG Szenario unter der Leitung von Ben Hergl hat trotz Corona online an den Landesschultheatertagen erfolgreich teilgenommen mit dem 
    selbstgeschriebenen und gedrehten Film: „Wie viel Hölle verträgt das Paradies?“

    >> Hier können Sie den Film aufrufen

   Inhalt: Was zu befürchten war ist eingetroffen. Die Klima Katastrophe hat unseren Planeten zerstört.
   Nur ganz wenige Menschen konnten in einen Bunker fliehen. Das sind sie nun und fragen sich, wie es soweit kommen konnte.
   Doch jeder hat seine eigene Haltung. Der Streit um die Rettung des Planten geht weiter.

 

   Schulbetrieb und Testpflicht am Gymnasium im PAMINA-Schulzentrum

   Der Wechselunterricht wird bis zum 11.06.2021 fortgesetzt. Der volle Präsenzunterricht für alle Jahrgangsstufen beginnt am 14.06.2021.

   >> aktuelles Elternschreiben der Ministerin zum Unterricht nach den Pfingstferien

   Nachfolgend finden Sie alle Informationen zum angepassten Testkonzept

   >> Elternschreiben zur Testpflicht
   >> Einsatz von Antigen-Selbsttests an Schulen in Rheinland-Pfalz (aktualisiert)
   >> Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz (aktualisiert)
   >> Qualifizierte Selbstauskunft über das Vorliegen eines negativen PoC-Antigen-Selbsttest (PDF zum Ausdrucken)
   >> Elternschreiben zur möglichen Befreiung von der Testpflicht
   >> Schreiben für volljährige Schülerinnen und Schüler zur möglichen Befreiung von der Testpflicht
   >> Dokumentation zur Befreiung von der Testpflicht für genesene und geimpfte Personen (PDF zum Ausdrucken)

 

   Eine gute Tradition wird fortgesetzt: Für weitere fünf Jahre sind wir zertifizierte UNESCO-Projektschule.

   Alle fünf Jahre werden wir zur Qualitätssicherung von dem UNESCO-Netzwerk geprüft, so auch dieses Jahr. Unsere Schule wurde für das vielfältige     
   Engagement wertgeschätzt. Für weitere fünf Jahre haben wir das Privileg, Mitglied in diesem exklusiven und internationalen Netzwerk zu sein.

 
  

   Erfolge bei JUGEND MUSIZIERT

   Wir gratulieren: Marin Cosic aus unserer achten Jahrgangsstufe hat bei JUGEND MUSIZIERT – Digitaler Wettbewerb Rheinland-Pfalz 2021 den zweiten  
   Preis in der Wertungskategorie Mandoline gewonnen. Luna Schloß aus unserer MSS 11 konnte in der Wertungskategorie Musical mit ihrem Gesang
   überzeugen und erhielt den ersten Preis mit der Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

   Aktualisierung vom 10.06.2021: Unsere Schülerin Luna Schloß hat im Bundeswettbewerb den zweiten Preis in der Wertungskategorie Musical gewonnen!

   Wir gratulieren zu dieser herausragenden Leistung!

 
  

   Homeschooling: FWU-Mediathek ein voller Erfolg!

   Viele unserer SchülerInnen und KollegInnen arbeiten bereits erfolgreich mit der Mediathek des Medieninstituts der 16 Bundesländer
   für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht. Die Mediathek bietet speziell für den Unterricht konzipierte Medien,
   welche nicht nur im Präsenzunterricht und als Hausaufgaben, sondern auch im Homeschooling verwendet werden können.

   Ein herzliches Dankeschön an unseren Förderverein, der die Kosten für die Schullizenz übernommen hat und somit der Schulgemeinschaft
   dieses neue Angebot ermöglicht!

 

   Liebe Viertklässler, liebe Eltern,
   herzlich willkommen auf unserer Homepage.

   Unter folgendem Link finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserem Schulzentrum und zur Anmeldung:

   >> Informationsangebot zum Schulwechsel und zum PAMINA-Schulzentrum