Highlights Kultur

 Kultur

 MINT

  Europa

 Sport

  Services

 

  Hinweis: Aufgrund des Studientages entfällt am 27.09 ganztägig der Unterricht für alle Schüler/innen.

   Simon Lietzmann (Schulleiter)

 

ace bild

 

  Wir bedanken uns bei unserem Abiverein für diese hervorragende Veranstaltung!

   Simon Lietzmann (Schulleiter)

 

  Ausgabe der Schulbuchpakete

  Ersatztermin für die Ausgabe: Donnerstag, 15.09.2022, 14:00 bis 18:00 Uhr, im Impfzentrum in Landau
   

 
 

   Science-Fair-Sieger 2022
  
Die Science-Fair-Sieger 2022 stehen fest. Sie kommen vom Gauß-Gymnasium Worms, von der IGS Kandel,
   von der Jugend forscht AG in Neustadt an der Weinstraße, dem Otfried-von-Weißenburg-Gymnasium aus Dahn und vom Gymnasium Herxheim.

   >> Hier geht es zu den Siegern

   Projektpräsentation Science-Fair 2022

   Nachdem wir zwei Jahre lang auf den großen Präsentationstag coronabedingt verzichten mussten,
   freuen wir uns umso mehr auf die Projektpräsentationen der Science-Fair am Mittwoch, 15.06.2022 um 14:00Uhr
   am Campus der Universität in Landau. Dazu ergeht herzliche Einladung.
   Passend zu der besonderen Zeit und unserem außergewöhnlichen Wissenschaftsfestival lautet das Motto von Science-Fair 2022 "Einzigartigkeit".
   Wir freuen uns auf das Wiedersehen und auf viele spannende Forschungsprojekte.
  
   >> Hier geht es zur Seite von Science-Fair 

 

   Verkauf am Kiosk (Stand: 01.06.2022)

   Aktuell kann aufgrund einer strukturellen Änderung nur ein Kiosk geöffnet werden.
   Der Kiosk im GOS-Gebäude ist wie folgt geöffnet:

   09:25 – 09:40 Uhr (1. Pause)

   11:10 – 11:25 Uhr (2. Pause)

   12:55 – 13:15 Uhr (nur montags bis donnerstags)

   Sobald es möglich ist, wird auch unser zweiter Kiosk im großen Pausenhof wieder öffnen. 

 

  Online-Infoabend: Smart, achtsam und
 respektvoll in Digitalen Medien, (wie) gehen wir es an?!

  Spätestens in der weiterführenden Schule sind digitale Medien ein fester Bestandteil in der Lebenswelt junger Menschen. Das beeinflusst das Leben
  in der Familie, den Alltag in der Schule und die Freizeit – es bereichert uns, bringt aber auch neue Unsicherheiten und Konflikte.

  Wie kann ein kompetenter und achtsamer Umgang mit digitalen Medien und miteinander im Netz aussehen? Wie können wir als Familie einen Umgang
  finden, mit dem alle einverstanden sind? Wie können wir als Schule und als Klasse eine Kultur leben, in der wir digital und analog respektvoll
  miteinander umgehen und Ausgrenzung und (Cyber-)Mobbing nicht zulassen?
  Diese Fragen nimmt die Diplom-Medienpädagogin Eva Borries (www.evaborries.de) am 24.05.2022 ab 19:00 Uhr online mit uns und den
  Eltern der Stufen 5 bis 8 in den Blick. Der Abend findet statt mit Unterstützung des 10-Punkte-Programms der Landesregierung
  „Medienkompetenz macht Schule“.
 

Spendenbild verkleinert

  Krieg in der Ukraine: Spendenaktion der Schülervertretung

   von links nach rechts: Marco Scherrer (Verbindungslehrer Gym) - Marc Ulm (SV Gym, MSS 11) - Felicia Weinacht (SV Gym, G10D) - Robin Lidy (SV RS+, R10a)
    - Erik Schäfer   (Initiator der Hilfsaktion) - Julia Riegel (SV RS+, R10a) - Yvonne Gander (Verbindungslehrerin RS+)

 

   Krieg in der Ukraine: Die 10 a des Gymnasiums hat für das Spendenprojekt "Nothilfe Ukraine" der "Aktion Deutschland hilft" 700 Euro gesammelt 
   und gespendet. Vielen Dank an die Klasse für ihr großes Engagement!

   >> Hier geht es zur Urkunde

 

   Wir gratulieren unserem Abiturjahrgang 2022!

   >> Hier finden Sie die offizielle Mitteilung zur Abiturfeier 2022

   >> Hier finden Sie das Bild des Jahrgangs

 

  Herausragender Erfolg unseres Gymnasiums beim deutsch-französischen Redewettbewerb

  Beim Finale des durch die renommierte AMOPA (Association des Membres de l’Ordre des Palmes Academiques) ausgerichteten deutsch-französischen 
  Redewettbewerbs, das am 23.03.2022 in Stuttgart stattfand, konnten Schüler:innen unseres Gymnasiums außergewöhnliche Erfolge erzielen.

  Aus allen Bewerberinnen und Bewerbern wurden fünf französische und sechs deutsche Schüler aus ganz Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und der  
  Région Grand Est aufgrund Ihrer vorher eingereichten, in der jeweiligen Fremdsprache verfassten Reden ausgewählt, um sich in direkten Kontakt
  miteinander zu messen. Allein die Tatsache, dass drei der sechs deutschen Finalist:innen  aus unserer Schule kamen, ist bemerkenswert.

  Nach sehr engagierten, so gut wie frei vorgetragenen und auch sprachlich äußerst souveränen Reden von jeweils sechs bis acht Minuten Länge gingen am
  Ende die drei ersten Plätze an unser Gymnasium:

  Tobias Wirth (MSS 12) erzielte den ersten Platz mit besonderen Glückwünschen der Jury.

  Antonio Kuklinski (MSS 12) gewann den zweiten Preis und Sonderpreis der Alliance Française.

  Sophie Röller (MSS 11) belegte den dritten Platz.

  Un grand bravo et toutes nos félicitations !

 

   Erfolge beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“

   Wir freuen uns über die Ergebnisse des Regionalwettbewerbs Südpfalz 2022. Dabei konnten unsere Schülerinnen und Schüler folgende Erfolge erzielen:

  • Leonie Felz und Lea Huber erreichten den 3. Platz im Fachgebiet Chemie mit dem Thema

   „Sauber durch Abfall!?“

  • Leon Dudenhöffer und Elias Fosselmann erreichten den 1. Platz im Fachgebiet Biologie mit dem Thema „Die Genies des Waldes – Zwischen Hexenkessel, Bratpfanne und Labor“. Beide Schüler sind somit für den Ende März stattfindenden Landeswettbewerb qualifiziert.

   Herzlichen Glückwunsch den PreisträgerInnen!

   Zusätzlich erhielt unser Gymnasium von Landrat Dietmar Seefeldt den mit 250 Euro dotierten Schulpreis des Landkreises Südliche Weinstraße. Auch 
   hierfür ein herzliches Dankeschön.

   Vielen lieben Dank auch an die betreuenden Lehrerinnen Kathrin Scholz und Sabine Witter.

   Peter Klammler (MINT-Koordinator)

 
  Masken-, Absonderungs- und Testpflicht (Stand 02.05.2022):

   Ab dem 02.05. entfällt die Masken- und Testpflicht vollständig. Freiwillig aber kann weiterhein eine Maske gertragen werden. Die Pflicht zur 
   Absonderung gilt nur noch für infizierte Personen.
 
 

  Nachfolgend finden Sie genauere Informationen zum aktuellen Corona-Testkonzept (Stand 02.05.2022):

 
  >> Merkblatt zum Umgang mit Erkältungssymptomen (Stand: 02.05.2022)
   >> Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz (Stand: 02.05.2022)
   >> Freiwillige Teilnahme an Corona-Selbsttestungen in der Schule - Einverständniserklärung
   >> Qualifizierte Selbstauskunft über das Vorliegen eines negativen PoC-Antigen-Selbsttest (PDF zum Ausdrucken)

 
   >> Elternbrief zum Schuljahresbeginn 2021/22